Datenschutz

Auf den öffentlichen Seiten unseres Webauftritts werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Eine Ausnahme stellt unser Kontaktformular dar. Wenn Sie als Besucher dieses Kontaktformular ausfüllen, wird daraus eine E-Mail erzeugt, die uns zugeht. Eine Speicherung (abseits der E-Mail) erfolgt nicht.

Auf den privaten Seiten unseres Webauftritts setzen wir stellenweise Onlineformulare ein. Die dort von Ihnen eingegebenen Daten werden auf Systemen von Google gespeichert, auf die nur wir Zugriff besitzen. Es ist aber prinzipiell nicht ausschliessbar, dass sich auch Angestellte von Google Zugang zu diesen Daten beschaffen können.

DATENÜBERMITTLUNG UND -PROTOKOLLIERUNG ZU SYSTEMINTERNEN UND STATISTISCHEN ZWECKEN

Ihr Browser übermittelt beim Zugriff auf die Website www.valucon.de automatisch Daten. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet.
Unter anderem werden dabei Datum und Uhrzeit des Zugriffs, der Name der abgerufenen Datei, die Menge der gesendeten Daten, die Webadresse der verweisenden Webseite, die Bezeichnung und Versionsnummer Ihres Browsers und Ihres Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse erfasst.

EINSATZ VON GOOGLE ANALYTICS 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir setzen Google Analytics in der Variante mit IP-Adress-Anonymisierung (siehe oben) ein, die nach Einschätzung des Hamburger Datenschützers Johannes Caspar legal ist (Quelle: Zeitschrift c't, Heft 4/2012, S. 143, Stand: Februar 2012). Die IP-Adress-Anonymisierung erfolgt über einen Code, der von Google geliefert wird und von uns auf unserer Seite eingebunden wurde. Mit diesem Code werden vor der Speicherung auf Google-Servern die letzten 8 Bit einer IP-Adresse unkenntlich gemacht. Damit ist eine Identifizierung des Webseiten-Besucher ausgeschlossen.